Ein frohes neues Jahr 2019

Dieses Jahr geht schon gut los.

Sylvester kommen Inge und Thommy aus Berlin zurück und wir wollen zusammen mit ihnen und Peter feiern. Wir treffen uns abends in der Marina, quatschen und trinken ein Glas Sekt zusammen. Die Neustädter (Petra und Jochen) sind schon in einem Irish Pub und halten uns ein paar Plätze frei. Als wir ankommen, ist es schon recht voll, aber nicht zu voll und die Live Band macht Stimmung. Matthias und Katja kommen auch noch und sie hat eine echt russische Mütze auf. Toll sieht die aus.

Um elf Uhr klingeln unsere Telefone Sturm. In Deutschland ist es schon Mitternacht und somit Neujahr. Eine Stunde später rutschen wir mit einem Glas Sekt in der Hand und bombastischer Aussicht auf das Feuerwerk am Strand in das neue Jahr. In Portugal sind private Böllereien verboten, so gibt es ein großes professionelles Feuerwerk.

Wir feiern und tanzen noch lange weiter, es ist schon eher früh als wir ins Bett gehen. Somit wird der erste Tag des Jahres ein sehr ruhiger Tag. Fritz und Bow kommen kurz vorbei und wir gehen noch eine Runde spazieren.

Am zweiten geht es wieder frisch ans Werk. Mehr oder weniger, da nun um elf Fritz und Bow mit ihrer Muffet aus dem Wasser aufs Trockendock kommen. Dabei helfen wir natürlich. Bis alles soweit ist und wir das obligatorische Mittagessen bei Claudio hinter uns haben, ist der Tag schon halb vorbei. Abends sind wir bei Matthias und Katja, da Matthias uns zu seinem Geburtstag eingeladen hat. Es wird ein netter Abend.

Am dritten legen wir endlich wieder Hand an unser Boot. Alex schleift am Kiel und am Rumpf. Ich muss aufräumen, da sich für den Abend Besuch angekündigt hat. Natalie und Flo aus Stuttgart sind gerade hier an der Algarve und wir verbringen einen schönen und sehr unterhaltsamen Abend zusammen. So geht das Jahr doch schon gut los.

Wir hoffen, dass ihr alle auch gut rein gerutscht seid und wünschen Euch ein gesegnetes Jahr 2019.

Russische Mütze

Feiern und tanzen

Bei den Herren wird schedoniert

Feuerwerk am Strand

Was eine super Aussicht auf das Feuerwerk

Kategorien:Portugal, Umbau

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.