Hitze

Es ist heiß, so richtig heiß. Heute waren 39° Grad vorhergesagt. Und der Wetterbericht sollte zur Abwechslung mal recht behalten. So verbringen wir die Tage damit, uns so wenig wie möglich zu bewegen, um so wenig wie möglich zu schwitzen. Wenn es doch zu viel wird, gehen wir baden. Weit ist der Weg ja wirklich nicht. 

In den letzten beiden Tagen hat ein Waldbrand gewütet, den wir am Tage wegen der Rauchentwicklung gut gesehen haben. Besonders eindrucksvoll war es bei Nacht, wenn wir die Flammen vom Boot aus sehen konnten. Im Radio gab es Warnungen, dass man nicht hinfahren soll, um sich das Feuer von Nahem zu betrachten, da es gefährlich ist und den Einsatz der Rettungskräfte behindert. 

Ansonsten haben wir die lustigsten bzw. die seltsamsten Bootsnamen gesammelt, die wir bislang gesehen haben. Das wären:

Life part 2 – Leben Teil 2

Red Cabbage – Rotkohl

Le grand fromage – der große Käse

Schnüffel

Slippery when wet – rutschig, wenn nass

Queen Elisabeth auf einem kleinem Fischerboot 

Kategorien:Portugal

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.