Nach der OP

Die Operation ist gut verlaufen. Am Samstag mittag soll ich ihn abholen dürfen. Gegen Zwölf fahre ich also zum Krankenhaus, ich stelle aber nur fest, dass noch nichts passiert ist. Bislang keine Visite oder sonstige Informationen. Auf Nachfrage bei der Schwester kriegen wir die Information, dass der Arzt noch in Faro ist und das alles noch dauern kann. In Portugal heißt das, dass kann sehr lange dauern. Also fahre ich wieder Heim. Kaum stehe ich vor dem Boot ruft Alex an, dass er bald gehen kann. Also wieder hin ins Krankenhaus. Nach kurzem Warten können wir gehen.

Die Tage danach bleiben ruhig und unspektakulär. Alex hütet das Bett, während ich jeden Tag ein bisschen was mache und mich um ihn kümmere.

Derweil habe ich zwischendurch Zeit, ein neues kurzes Video zusammen zu stellen.

Ich füge hier einmal den Link zu unserem YouTube Kanal ein. Bitte guckt euch die Videos an, gebt uns einen Daumen hoch und abonniert uns. Ich freu mich über jeden, der es tut.

SV Assai auf YouTube

Und hier das Video direkt.

Kategorien:Portugal, Umbau

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.