Die Zeit rennt

„Noch nichts neues!“ So oder so ähnlich wurde sich gestern bei mir beschwert, dass wir noch keinen neuen Eintrag auf unserer Homepage haben. Das geht natürlich nicht 🙂 Am Wochenende sind wir mal eben nach Holland gefahren, um das Gestänge unserer Sprayhood abzuholen. Das hatten wir vor drei Jahren als unser Boot aus dem Wasser gekrant wurde auf dem Rasen vergessen. Nachdem unsere Glorreiche Idee Plexiglas zu verwenden eine Schnappsidee […]

Weiterlesen →

„Wenn Dein Verlangen stark genug ist, dann wirst Du den Eindruck erwecken, übermenschliche Kräfte zum Erreichen Deiner Ziele zu besitzen“ – Napoleon

„Wenn Dein Verlangen stark genug ist, dann wirst Du den Eindruck erwecken, übermenschliche Kräfte zum Erreichen Deiner Ziele zu besitzen“ –   Napoleon   – Es ist manchmal schon komisch wie man wochen-, monate- oder jahrelang auf ein gewisses Ziel hinarbeitet. Das komische ist dann das Gefühl beim Erreichen dieser Ziele wenn man sieht, dass alles auf das man hingearbeitet ist so langsam an seinen Platz fällt und sich die Dinge und […]

Weiterlesen →

Manchmal geht es doch schneller

Manchmal geht der Wandel doch schneller voran, als man glauben mag. Im Normalfall benötigen wir für alles, was mit dem Boot zu tun hat drei mal so lang, wie ursprünglich geplant. Daher haben wir ein paar unserer Möbel schon mal bei Ebay Kleinanzeigen angeboten. Im guten Glauben, dass sich der Verkauf schon noch hinziehen wird. Bis zur Abfahrt sind es ja noch gute zwei Monate. Die Resonanz allerdings war riesig, […]

Weiterlesen →

Wahlmöglichkeiten

Jemand Schlaues hat mal gesagt:   „Du hast keine Wahl – nutze sie.“ Wie wir Euch in unserem vorangegangenen Post bereits mitteilten, haben wir unsere Wohnung zum 01.05. vermietet. Bei näherer Betrachtung bedeutet dies für uns mehrere Dinge auf einmal. Zuallererst mal steht damit unser Abfahrtstermin fest, dies liegt schlicht und einfach darin begründet das wir ab diesem Datum, de fakto, Wohnunglos sind. Das bedeutet natürlich, dass wir nun unsere Wohnung […]

Weiterlesen →

Wandel

Jemand Schlaues hat mal gesagt: Das einzig Stete ist der Wandel. Wie erschreckend wahr dieser Satz ist, fällt mir jedes Jahr zu Silvester auf. Da denke ich darüber nach, was im vergangenen Jahr passiert ist und überlege, ob ich es mir noch vor einem Jahr je hätte vorstellen können. Meist nicht. Daher bin ich sehr gespannt, was dieses Jahr uns so alles bringen wird. Nun, nehmen wird es uns unsere […]

Weiterlesen →

T minus 80 Tage

Wenn auch etwas spät, so wünschen wir Euch doch auch ein frohes neues Jahr 2016! Die 100 Tage Marke ist geknackt. Es wird langsam knapp. Alex hat seine theoretische Prüfung hinter sich und wir hoffen das Beste. Nach so einer Prüfung ist man sich eh nie sicher, aber desto mehr Zeit vergeht, desto schlimmer wird es in der eigenen Vorstellung. Uns bleibt nichts anderes übrig, als die vier Wochen auf […]

Weiterlesen →

kränkelnde Weihnachtsgrüße

Bald ist das Jahr 2015 vorbei und aktuell sind es nur noch 102 Tage! Wir hoffen, Ihr habt Weihnachten gut gefeiert. Wir haben es im Kreise unserer Familie verbracht und ein paar sehr schöne Tage mit herrlichem Wetter erlebt. Das Wetter hat zwar nicht so richtig zu Weihnachten gepasst, sondern eher zum Frühling, aber wer will denn kleinlich sein? 😉 Leider hat es Alex und mich dann so richtig erwischt. […]

Weiterlesen →

Es weihnachtet sehr

Fast ist schon wieder Weihnachten. Ich muss gestehen, für mich kommt Weihnachten jedes Jahr wieder überraschend. An meinem freien Tag heute habe ich also Geschenke gekauft und versucht diese hübsch zu verpacken, was mir, wie jedes Jahr, nur bedingt gelingt. Geschenke schön zu verpacken war ein Talent, das verteilt wurde, als ich nicht da war. Aber unabhängig davon, waren wir weiterhin fleißig. Es ist nicht mehr lange hin. Die 100-Tage […]

Weiterlesen →

Immer mal wieder was neues

Hallo. Wie manche von Euch bestimmt schon festgestellt haben, ist in der letzten Woche unsere Website abgestürzt. Dabei sind leider alle vorhandenen Daten gelöscht worden. Nur durch ein Backup konnte alles wieder hergestellt werden. Leider sind die letzten zwei Beiträge nicht mit gespeichert worden, deshalb hier noch einmal die Bilder des endlich angebrachten Namens. Mit den Bildern konnten wir auch den Antrag für unser Flaggenzertifikat vervollständigen und abschicken. Das Youtube […]

Weiterlesen →

Aufräumen

Nun, während man jeden Tag zur Arbeit geht und die Tage doch schon deutlich kürzer, dunkler und kälter werden, werde ich das Gefühl nicht los, dass die Zeit an einem nur so vorbeirauscht. Unter der Woche kommen wir nicht mehr zum Boot raus, Samstags hat Alex Schule und ich bin oft mit Sachen beschäftigt, die unter der Woche liegen geblieben sind. So kommen wir eigentlich nur noch Sonntags raus, um […]

Weiterlesen →